Neubau Hafenbecken 3, Basel; Beschaffung Gesamtleiter und Projektingenieur; Bauherrenunterstützung

Schweizerische Rheinhäfen: Neubau Hafenbecken 3, Basel im Zusammenhang mit der Erstellung eines neuen trimodalen Terminal Basel Nord.

Unsere Leistungen

- Beschaffung nach öffentlichem Beschaffungsrecht

Offenes Verfahren von Gesamtleitungsaufgaben und Ingenieurarbeiten (konstruktiver Ingenieurbau (Brückenbau), Spezialtiefbau (Hafenbecken), Strassenbau und Bahn-/Gleisbau) für die Projektierung (Phase 31 und 32) bis und mit öffentlicher Auflage (Phase 33). Die Realisierungsphasen (Phasen 41 bis 53) wurden als Option ausgeschrieben.

  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen
  • Publikation im Amtsblatt und SIMAP
  • Bewerten der Offerten
  • Durchführen der technischen Bereinigungen
  • Vergabebericht erstelle
  • Vergabeantrag für den Verwaltungsrat erstellen
  • Vertrag erstellen
     

- Bauherrenunterstützung

Wir unterstützen als Projektleiter Bauherr die Schweizerischen Rheinhäfen in allen Aufgaben und Funktionen eines Bauherrn.

Auftraggeber

Schweizerische Rheinhäfen, Basel

Kosten

Kostenvoranschlag Gesamtprojekt 85 Mio. CHF

Zeitraum der Bearbeitung

März 2014 – Ende 2016

Hafen Basel (Quelle: SRH)

Hafen Basel (Quelle: SRH)

Querschnitt Terminalanlage (Quelle Rapp Infra, Basel)

Querschnitt Terminalanlage (Quelle Rapp Infra, Basel)

Übersicht trimodales Terminal (Quelle: SBB Cargo)

Übersicht trimodales Terminal (Quelle: SBB Cargo)