Vollzug LSV an Strassen im Kanton Schwyz

Vollzug der eidgenössischen Lärmschutzverordnung durch das
TBA Kanton Schwyz. Hauptstrassen und übrige Strassen
inkl. Bezirks- und Gemeindestrassen sind bis zum
31. März 2018 lärmtechnisch zu sanieren.
Lärmsanierungen an Strassen, die zusammen mit
Strassenneu- oder-ausbauprojekten realisiert werden,
sind nicht Gegenstand der Leistungen. Kantonale Aufsicht
bzw. Koordination über den Vollzug der Lärmsanierung
an Bezirks- und Gemeindestrassen.

Unsere Leistungen für die Bauherrenunterstützung

  • Beschaffung und Instruktion von zwei Projektingenieurteams für Projektierung und Realisierung nach dem öffentlichen Beschaffungsrecht
  • Projektmanagement Gesamtprojekt, insbesondere:
    Kostenlenkung, Gesamtkostenkontrolle, -administration
    Projekthandbuch (v.a. Aufbau- und Ablauforganisation, viele Vorlagen)
    Terminlenkung (Gesamtterminplan), Geschäftskontrolle
    Qualitäts-, Risikolenkung
  • Mithilfe bei speziellen Bauherrenaufgaben wie
    Finanzierung mit Bund (Programmvereinbarung)
    Entwerfen von Beschlussdokumenten (Beschlüsse RR),
    Aufbau und Betrieb der Lärmdatenbank von G+P, inbs. Erstellen von Art. 20 Umfragen, Nachführung Projekte seitens Bauherr,
    Kontrolle von Lärmsanierungsprojekten

Auftraggeber

Tiefbauamt Kanton Schwyz

Kosten

Geschätzte gesamte Sanierungskosten 21 Mio. CHF

Zeitraum der Bearbeitung

2010 – 2018 für alle Projektphasen

Auszug Dossier LSP, Gebäude mit SSF (Quelle: bpp Ingenieure AG, Schwyz)

Auszug Dossier LSP, Gebäude mit SSF (Quelle: bpp Ingenieure AG, Schwyz)

Situationsplan LSP (Quelle: bpp Ingenieure AG, Schwyz)

Situationsplan LSP (Quelle: bpp Ingenieure AG, Schwyz)

Visualisierung Lärmschutzwand (Quelle: CSD Ingenieure AG, Zürich)

Visualisierung Lärmschutzwand (Quelle: CSD Ingenieure AG, Zürich)